Zumba Fitness

Zumba Fitness am Schaumberg, in Theley, Tholey und St. Wendel mit dem Trainer Team von Bonny Fitness

1. Kann ich das überhaupt und wieso machen die alle das Gleiche?

Klar kannst Du das! Es sieht immer nur so perfekt und synchron von außen aus. Jede(r) kann sich zu Musik bewegen und genau das musst Du machen, nicht mehr und nicht weniger. Im Übrigen machen alle bloß das Gleiche weil sie den Kommandos des Trainers folgen.

2. Ich kann mir doch nicht alle Schritte merken…

Brauchst Du auch gar nicht! Das ist das Tolle an diesem Fun-Training! Dein Trainer macht Dir alles vor und zeigt Dir was Du machen sollst – Du wirst es verstehen – egal, welche Sprache Du sprichst. Du folgst seiner Körpersprache und nach kurzer Eingewöhnungszeit verstehst Du Deinen Trainer und seine Kommandos und bewegst Dich (fast) wie von selbst! Außerdem werden die Lieder ein paar Wochen lang wiederholt, so dass sich da schon einiges von selbst setzt.

3. Das sieht aber bei mir nicht so aus!

Na und? Sehen alle Menschen gleich aus? Bewegen sich alle gleich? Nein und das wäre ja auch langweilig – oder etwa nicht?! Es ist Deine Fun-Party, egal wie Du dabei aussiehst, Du musst Dich gut fühlen und glaub mir, Du wirst Dich gut fühlen! Das „Gewackel“ kommt mit der Zeit von ganz alleine. Ein Tipp: Die meisten sind von der ersten Stunde an begeistert und lieben ZUMBA® Fitness. Falls es bei Dir nicht so sein sollte, gib Dir noch zwei, drei Chancen (Stunden) mehr, weil man manchmal einfach eine kleine Weile braucht bis man sich frei bewegen kann.

4. Gibt es Fortgeschrittenen-Stunden?

Nein und es gibt auch keine sogenannten Basic- oder Anfängerstunden – ZUMBA Fitness soll für alle gleich sein. Es gibt zwar verschiedene „Richtungen“ für unterschiedliche Zielgruppen (z.B. Kindertraining oder Training im Wasser), aber in der Regel wird sowohl ein Anfänger wie auch ein Fortgeschrittener in einer Zumba® Fitness Stunde auf seine Kosten kommen.

5. Hä? Anfänger und Fortgeschrittene in einer Stunde?

Ja, und beide kommen auf ihre Kosten und können effektiv trainieren: der Anfänger trainiert automatisch etwas weniger weil er noch sehr damit beschäftigt ist seinen i.d.R. nicht redenden Trainer zu verstehen und seinen Kommandos zu folgen. Der Fortgeschrittene kann sich mehr auf die Technik konzentrieren. Auch hier gilt wie in jeder anderen Sportart, je mehr und genauer die Muskelgruppen angesprochen werden, desto intensiver das Training!

6. Kann man da wirklich so viele Kalorien verbrennen?

Es ist wie mit jeder Sportart, je mehr Muskeln bewegt werden und je intensiver das Training, desto mehr Kalorien werden verbrannt. Wie viele Muskeln werden bewegt? Viele! Hast Du schon mal einen Tänzer gesehen?! Ich glaube das beantwortet jede Frage hierzu… Ist das Training intensiv? Es ist so intensiv wie Du es machst. Du hast es selbst in der Hand wie wild Du die Hüften schwenkst bzw. wie lasch oder kraftvoll Deine Bewegungen sind.
Vom Grundsatz her ist es ein Intervall-Training, d.h. schnelle und langsame Teile wechseln sich ab. Intervall-Training ist meist schweißtreibender und steigert schneller die Kondition als Ausdauer-Sport mit gleichbleibender Intensität. Das Tolle bei ZUMBA Fitness ist, dass das Ganze unmerklich passiert und man sich total anstrengt, aber nicht weiter darüber nachdenkt. So viel zum für mich perfekten Training!

7. Und was ist mit den Männern?

Ja, die Männer, einer von Ihnen hat es erfunden! Der Erfinder von ZUMBA Fitness heißt Beto (Alberto) Perez und ist Kolumbianer. In Deutschland freuen sich die Männer jedoch meist nur darüber, dass ihre Frauen ausgepowert und glücklich nach Hause kommen… Aber na klar, Männer dürfen auch mitmachen, nur zu! Wir kriegen auch Eure Hüften zum Schwingen!

Falls Ihr Fragen habt oder euch für einen der Kurse anmelden möchtet, schreibt uns im Kontaktformular, eine PN über Facebook oder ruft uns unter 06853-897085 einfach kurz an.

Try it! Join the party!

Wir freuen uns auf Dich!